Hotel, Restaurant, Kegelbahn, Saal
© Kolpinghaus Kempen - Peterstraße 23 - 47906 Kempen - Telefon: 02152 518071 - Impressum + Kontakt
Kolpinghaus Kempen
Historisches Haus Ludowigs Im   selben   Jahr   als   Frankreich   die   Große   Revolution   (1789)   losbrach,   baute der   Kaufmann   Franz   Lambertz   dieses   Haus.   1794   marschierten   die   Truppen der   Revolution   auch   in   Kempen   ein,   und   Lampertz   wurde   nach   wenigen Jahren   Bürgermeisterder   Französischen   Verwaltung.   Das   große   Tor,   durch das    einst    die    schweren    Packwagen    rollten,    weist    uns    auf    das    alte Kaufmannshaus hin. Ähnlich     wie     das     Haus     Horten     (Kuhstrasse)     besitzen     die     oberen Abschlusssteine   der   Fenster   das   zierliche   Dekor   des   Rokoko   aus   der   Zeit des Französischen Königs Louis XVI (1774 - 1792). Das Haus wurde nach einer Kaufmannsfamilie benannt, die im vorigen Jahrhundert von Köln nach Kempen übersiedelte.